Unser B-Wurf im neuen Zuhause

Natürlich ist es immer gar nicht so einfach sich nach 8-10 Wochen von den Kleinen zu verabschieden aber um so schöner ist es zu sehen wie glücklich sie bei ihren neuen Familien ankommen.

 

Wir freuen uns, dass alle unsere vier Lieblinge tolle Besitzer gefunden haben. Sie entwickeln sich prächtig und es ist immer toll wenn wir Fotos sehen oder Neues von ihnen hören.


Bayla (Blomma) zieht zu Familie Lotz

Die Vier haben ganz viel Freude mit Bayla und sie wurde herzlich als Familienmitglied aufgenommen. Auf dem riesigen Grundstück kann Bayla nach Lust und Laune toben und spielen.

Bjelle zieht zu Lini (Caroline Albrecht)

Neugierig erkundet Bjelle ihr neues Zuhause. Bjelle darf auch mit Lini zur Arbeit. Da übt sie sich bereits als Hilfserzieher. Sie soll später eine Therapiehundeausbildung machen.

Onni (Boje) bleibt in Tellingstedt

Familie Mispelbaum und Antti aus unserem A-wurf freuen sich, dass sie nun noch ein weiteres vierbeiniges Familienmitglied haben. Und auch wir freuen uns, dass Onni nur ein paar Minuten entfernt wohnt und wir ihn aufwachsen sehen können. Oft trifft er seine Tante Coco und Mama Carmina zum Spazieren und die vier toben gemeinsam.

Börre in Iphofen

Börre zieht zu Heike und Gerald und hat Gesellschaft von Königspudel Faruk. Er bekommt eine Profiausbildung von Heike, die auch Hunde Trainerin ist. Natürlich wird aber nicht nur trainiert sondern auch ganz viel gespielt.