Auszug des E-Wurfs

Der Auszug der E Welpen war so geplant, dass alle unmittelbar vor unserem geplanten Welpentreffen am 03.08.2019 kommen.

Eddie von Eichenwind
Eddie ist zu Christin nach Bonn gezogen. Christin ist zusammen mit Kerstin und Timo am Freitag, 02.08. angereist. Sie hat zweimal bei uns übernachtet und Eddie natürlich auch. Am Samstag waren sie dann auch beim Treffen und sind dann am Sonntagmorgen nach Hause gefahren.
Eddie entwickelt sich prächtig und wiegt jetzt am 20. November 2019 9kg bei einer Größe von 48cm und knappen 6 Monaten.
 
 
Elmar-Pepe von Eichenwind
Elmar-Pepe - Kerstin und Timo sind am Freitag aus Koblenz gekommen um beim Treffen dabeizusein. Sie hatten für zwei Tage in der Nähe ein Hotel gebucht. Am Sonntag sind sie dann ganz früh nach Koblenz gefahren und waren überglücklich, dass sie endlich ihren kleinen Pepe mitnehmen konnten. Pepe hat sich wunderbar eingelebt und versteht sich prima mit den beiden Katzen.
 
Ellie von Eichenwind
Ellie ist zu Familie Loeper nach Bad Essen gezogen. In der Familie lebt schon die kleine zarte Fine, Ellies Halbschwester aus dem C Wurf. Barbara und Rüdiger hatten mit den Kindern und Hunden sich in Tellingstedt eingemietet. Sie sind am Sonntag Nachmittag nach unserem Treffen abgereist. Sie waren am Sonntag noch bei uns und so konnte Coco auch nochmal ganz in Ruhe sich von ihrer Tochter verabschieden. Wir waren noch mit allen Hunden zusammen spazieren und hatten Spaß. Nachmittags sind sie dann losgefahren. Ich freue mich so, dass jetzt zwei, Fine und Ellie, bei Familie Loeper leben. Inzwischen ist Ellie schwerer (8,9kg und 46cm) Fine wiegt 6,5kg bei wohlwollend 43cm.
 
Elva von Eichenwind
Elva ist zu Isabel und Jens gezogen. Sie haben schon die liebe Mina. Isa und Jens sind schon eine Woche vor dem Welpentreffen angereist und haben am 27.7. Elva mitgenommen. In der Woche haben wir uns nochmal getroffen, waren zusammen spazieren und Essen. Am 03.08. wollten sie natürlich auch dabeisein. Leider mussten sie dann doch am 02.08. abreisen wegen eines Krankheitsfalls in der Familie und so konnten sie am 03.08. nicht dabeisein. Inzwischen ist Elva schon größer als Mina. Allerdings ist Elva die zarteste aus dem ganzen E Wurf..... Alle sind ganz glücklich. Wir freuen uns, dass wir in ständigem Kontakt stehen und immer wissen was so los ist....
 
 
Eyla von Eichenwind
Eyla - Rießig habe ich ich mich gefreut, weil ich schon lange wußte, dass Jivan und Jürgen, die Cami (Camilla) aus dem C Wurf haben, eine zweite Hündin aus Cocos E Wurf wollten. Es hat geklappt. Eyla hat auf die beiden und Cami gewartet. Ein Treffen für ein paar Tage ein- bis zweimal im Jahr kriegen wir immer hin und Jivan und Jürgen kommen  dann jetzt mit zwei Hunden in den Norden nach Sankt Peter Ording. Auch zum Abholen von Eyla und zum Treffen am 03.08. sind sie in den Norden gekommen. Wir freuen uns immer sehr wenn wir uns treffen.
Eyla hat Cami in Größe und Gewicht überholt. Jürgen und Jivan haben uns bei der Orgination des Festes sehr geholfen, beim Aufbau, beim Kaffeekochen und allen anfallenden Arbeiten. Es ist ist immer sehr schön mit euch. Die drei ( Jürgen, Jivan und Cami) haben Eyla am Samstagabend mitgenommen und sind nach Essen gefahren.
 
Efie von Eichenwind
Efie - Sabine, ihre Mutter und ihr Bruder Heiko sind ganz  vom Bodensee nach Norddeutschland gekommen um Efie abzuholen. Sie haben sich in Tellingstedt für drei Nächte eingemietet, Efie abgeholt und um dann am Treffen am 03.08.19 dabeizusein. Ihr seid so liebe und tolle Menschen und ich bin so glücklich und froh, dass wir in 2018 schon zueinander gefunden haben und die Entfernung keine Rolle spielte. Ihr habt euch am späten Samstag Abend auf den Heimweg in den Süden gemacht. Efie hat sich toll entwickelt und sieht ihrer Mutter Coco sehr ähnlich. Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass Heiko, dein Bruder und Familie, liebe Sabine, so begeistert sind von Efie, dass sie in 2020 von mir auch unbedingt einen Welpen wollen.... Darüber freue ich mich sehr und auch, dass ihr wartet bis es soweit ist. Lieber Heiko ihr seid klasse, ganz lieben Dank für euer Vertrauen.
  

Eika Tuula von Eichenwind

 

Eika Tuula - Ein Welpe, die Letztgeborene bleibt in der Nähe, in Norddeutschland in der Nähe von Kiel. Das freut mich sehr, so können wir uns ab und zu einmal treffen. Heiner und Birgit hatten schon mal angefragt nach einem Silken Welpen, aber damals passte es noch nicht. Jetzt hatten wir wieder Kontakt aufgenommen und uns sehr gefreut, dass alles passt. Sehr gerne habe ich euch einen Welpen gegeben und Eika Tuula hat es sehr gut bei euch getroffen. Ihr habt die Kleine eine Woche, am 27.07.19, vor unserem Treffen abgeholt und so konnte sie sich schon gut bei euch einleben. Zum Glück hattet ihr Zeit und wart zum Treffen am 03.08. auch dabei. Ihr habt auch noch tolle Bilder gemacht und sie an mich weitergeleitet. Darüber habe ich mich sehr gefreut und viele Bilder von euch sind dabei. Auch Tuula entwickelt sich prächtig und ich bin so glücklich und stolz dass wir alle miteinander, dazu gehört ihr sieben Welpenkäufer, Maike mit dem Papa Calisto und ich, eine so tolle Gruppe haben. Wir teilen wunderschöne Beiträge und Fotos miteinander und vieles mehr. Es ist einfach wunderbar. Ihr macht mich alle so glücklich und ich bin auch dadurch so gerne Züchterin. Alle, vom A bis zum E Wurf und hoffentlich bis zum Z Wurf, alle seid ihr so tolle Menschen, dass ich stolz und glücklich bin euch zu kennen und mit euch verbunden durch diese tollen Hunde zu sein. Ich hoffe, dass dieses Band ewig hält. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0